Tipps wie man sich am besten beim Ergometer steigern kann Ziel sind 3 km in 6:30? Bitte dringend antworten.?

Joris Kutzner

"Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Geschwindigkeit, Ihren Durchschnitt und Ihren Durchschnitt mindestens einmal pro Woche zu notieren, dann können Sie während Ihrer Trainingseinheiten Ihren Durchschnitt und Ihre Geschwindigkeit berechnen und diese Zahl verwenden, um Ihren Trainingsfortschritt zu verfolgen." Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar: Je mehr Sie lesen, desto besser können Sie Ihre Geschwindigkeit verbessern.

"Um meinen Standpunkt besser zu verstehen, beschreibe ich die Art und Weise, wie ich mich dem Ergometertraining nähere: Zuerst muss ich verstehen, dass es eine Grenze gibt, wie oft ich das gleiche Training auf einem Ergometer durchführen kann. 6:30 Uhr möchte ich etwa 3 km trainieren, also werde ich versuchen, das an 5 Tagen in der Woche zu tun.

"Wenn Sie sehen wollen, wie Sie Ihr Ergometer Target in 6:30 Uhr verbessern können, müssen Sie sehr viel Glück haben. Hier sind die 3 Dinge, die Ihnen helfen sollten. Sie müssen sich über folgendes im Klaren sein, damit Sie die Ergebnisse sehen können und was Sie tun müssen, um Ihre Ergebnisse zu verbessern: 1. Verwenden Sie das falsche Ziel.

"In den letzten Jahren habe ich mit den Athleten auf internationaler Ebene zusammengearbeitet und mich auch an der Entwicklung des Ergometers beteiligt, was gezeigt hat, dass es möglich ist, die Trainingszone um 4-7 km zu vergrößern, neben einer deutlichen Senkung des Stressniveaus und damit einer Erhöhung des Leistungsniveaus. Dies ist beeindruckend, im Vergleich mit Sissel Balancekissen

"Tu es nicht" Und meiner persönlichen Meinung nach kannst du deine Fitness auf einem Ergometer nicht verbessern, wenn du es nicht benutzt. Was ist ein gutes Ergometer? Ich werde versuchen, dir das zu erklären: Ein Ergometer (oder Fahrradergometer) ist ein Trainingsgerät, das entwickelt wurde, um zu messen, wie viel Kraft über die Zeit ausgeübt wird, es wird auch Schrittzähler genannt, weil es sagen kann, wie lange du trittst. Und das ist sehr wohl imposant, vergleicht man es mit Sportgeraete kaufen.

"Ihr Ergometer muss auf die niedrigste Geschwindigkeit eingestellt sein und für die meiste Zeit des Rennens sollten Sie innerhalb Ihres Ziels bleiben, mit einer Marge von ca. 20-30%, wenn Sie schnell laufen, können Sie schneller gehen, und wenn Sie langsam laufen, können Sie langsamer gehen, wenn Sie die gleiche Zeitmenge immer wieder im gleichen Rennen laufen, werden Sie sich daran gewöhnen und die Anzahl wird nicht steigen.